Ein dreifaches Hoch zum Richtfest in Reichelsdorf

Vor Ort versammelten sich Käufer, die am Bau Beteiligten und Mitarbeiter der SCHULTHEISS Wohnbau AG zum traditionellen Richtspruch. In der Georg-Stefan-Straße entstehen 14 Eigentumswohnungen auf einem 2.239 m² großen Grundstück. Die Gesamtwohnfläche wird bei rund 951 m² liegen. Insgesamt investiert der Bauträger 3,3 Mio. Euro in das Bauvorhaben.

Seit Beginn der Rohbauarbeiten waren bereits alle Wohnungen verkauft. Dies liegt an der hervorragenden Lage im Grünen, der guten Infrastruktur und Verkehrsanbindung nach Nürnberg und Schwabach.

Die Georg-Stefan-Straße ist das zweite Bauvorhaben in Folge, für das die SCHULTHEISS Hoch- und Tiefbau GmbH den Rohbau erstellt. Vor einigen Wochen startete der Verkauf einer weiteren Eigentumswohnanlage am Ortseingang von Nürnberg-Reichelsdorf.